Unser erster Kontakt

Im Alter von 4 Wochen haben wir Phaja zum ersten mal bei einem Besuch bei der Züchterin gesehen. Ich glaube wir haben uns gleich gut verstanden.

Phaja liegt vorn und hat das kleine Bändchen um.

So klein – heute kann ich sie nicht mehr so auf dem Arm halten.

Ja auf dem Schoß hat sie immer gern gesessen – gern würde sie es auch heute noch machen.

Ja, bei Frauchen fühlt sie sich besonders wohl – und zu diesem Zeitpunkt hatte Frauchen noch sehr viel Respekt vor Hunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.